Beschreibung und Auszug

Titel: Nachtmahr & Nebelnixe

Autor/in: Jadda Grönhoff

Cover: Marie Graßhoff

Genre: Fantasy

Verlag: Drachenmond Verlag

ISBN: 978-3-95991-528-1

Preis: E-Book 3,99 €, Kartoniert 12,90 €

Status: Werbung | Rezensionsexemplar

Drei Worte: Düster, schillernd, zart


Eine Aussetzige, Verbannte: das ist Mialeena. Als Nixe in der Menschenwelt gefangen, versucht sie jeden noch so kleinen Wassertropfen aufzusaugen und dabei nicht zu verdursten. Dabei schafft sie es kaum noch die Kraft zu finden weiterzuleben.
Als sie jedoch seltsame Nachrichten erreichen, liegt der Verdacht nahe, dass ihre einstige Liebe in Gefahr ist und nur sie etwas dagegen unternehmen kann. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und begibt sich auf eine Suche, die ihr nicht nur das Leben, sondern auch das Herz kosten könnte ...

Titel: Nachtmahr & Nebelnixe

Autor/in: Jadda Grönhoff

Cover: Marie Graßhoff

Genre: Fantasy

Verlag: Drachenmond Verlag

ISBN: 978-3-95991-528-1

Preis: E-Book 3,99 €, Kartoniert 12,90 €

Status: Werbung | Rezensionsexemplar

Drei Worte: Düster, schillernd, zart

Eine Aussetzige, Verbannte: das ist Mialeena. Als Nixe in der Menschenwelt gefangen, versucht sie jeden noch so kleinen Wassertropfen aufzusaugen und dabei nicht zu verdursten. Dabei schafft sie es kaum noch die Kraft zu finden weiterzuleben.
Als sie jedoch seltsame Nachrichten erreichen, liegt der Verdacht nahe, dass ihre einstige Liebe in Gefahr ist und nur sie etwas dagegen unternehmen kann. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und begibt sich auf eine Suche, die ihr nicht nur das Leben, sondern auch das Herz kosten könnte ...

Veröffentlicht am 06.12.2018 von Wortklecks

Jadda Grönhoff - Nachtmahr & Nebelnixe

Dies ist mein erstes Buch aus dem Drachenmond Verlag und dann lande ich gleich einen Volltreffer! Yeah!

Es beginnt bedrückend und gleichzeitig magisch. Gefangen in ihren Gedanken, versucht Mialeena zu vergessen und kann es doch nicht. Sie möchte einfach nicht mehr sein. Ihre beste Freundin offenbart ihr jedoch eine Überraschung, die sie nicht ignorieren kann und die sie an all das erinnert, was sie verloren hat. Ein Abenteuer, das uns nicht nur in Mialeenas Vergangenheit führt, nimmt seinen Lauf und bringt uns an Orte, die schillernder und düsterer nicht sein könnten.

Die Dunkelheit überlagert alles in dieser Geschichte, sie lauert hinter jedem Winkel, in den kleinsten Ritzen und kriecht wie ein schleimiger Wurm durch all die Gefühle. Mialeenas größter Alptraum beschert dem Leser Gänsehautmomente. Er ist ein durchgeknallter Wahnsinniger, der im Laufe der Handlung an Boshaftigkeit gewinnt. Zwischen Gewalt, Furcht und Schrecken strahlt sie jedoch heller, als jeder andere Charakter und versucht mit aller Macht die Dunkelheit aus ihrem Leben zu verbrennen.

Die Liebesgeschichte ist eine ruhige und zarte, sie berührt einen ganz sachte und stupst ans eigene Herz. Selten habe ich einen dermaßen liebevollen Umgang zwischen zwei Menschen gesehen, der mich mit Leichtigkeit und Wärme zugleich erfüllte. Doch diese Zartheit hat auch den Nachteil, schnell zerrissen zu werden. Ich war in dieser Blase genauso gefangen wie Mialeena und Ben und als sie zerplatzte, schmiss sie mich mit voller Wucht auf den Boden der Tatsachen.

Ich habe so sehr mitgefühlt, wenn es um Mialeena ging. Sie ist ein absoluter Herzenscharakter und eine starke, mutige Frau mit unheimlich viel Gefühl und Verstand. In ihrem Leben widerfahren ihr zu viele Verluste, dass ich manchmal mit dem Fuß aufstampfen wollte, aufgrund der Ungerechtigkeit. Und trotz allem steht sie noch auf den Füßen, stellt sich ihrer Vergangenheit und kämpft! Für das was sie liebt, für den Schmerz und für sich.

Jadda Grönhoff ist für mich eine wahre Meisterin! Ihre Sprache ist so umfangreich, flüssig und ausdrucksstark. Ihre Charaktere besitzen Tiefe, Herz und eine Seele: auch wenn diese nicht immer gut ist. Sie beschreibt diese Welt und man ist verloren, kann nicht aufhören zu lesen und zu staunen. Die Meeresmenschen leuchten in ihrem schillernden Gewand und tragen gleichzeitig ein schwarzes Inneres. Der Wechsel zwischen Liebe und Wärme, Missgunst und Hass hat sie so gut miteinander vermischt, dass es einem als Leser nie zu viel von beidem wurde. Selbst mit Witz und Charme konnte sie auftrumpfen und dem Ganzen die Krone aufsetzen!

Fazit: Eine wunderschöne, düstere Fantasygeschichte, die einen nicht mehr loslässt! Stimmungsvoll und abwechslungsreich. Eine Mischung aus Liebe, Hass, Dunkelheit und Hoffnung. Neben den tiefgehenden Charakteren und den breitgefächerten Emotionen, gibt es Gewaltszenen und Hass, der bis auf den Grund des Meeres reicht.  

Jadda Grönhoff, du hat alles richtig gemacht!

full-star full-star full-star full-star full-star

Weitere Titel von Jadda Grönhoff
Zurück
Dies & Das

Wenn man nur Bücher liest, die jeder liest, kann man auch nur denken, was jeder denkt. - Haruki Murakami

Was uns beschäftigt
Doppelhertz
Wortklecks
Verpasse keinen Beitrag