Beschreibung und Auszug

Titel: Naruto - Sammelband 01

Autor/in: Masashi Kishimoto

Genre: Fantasy

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3-551-79527-4

Preis: 5,00€

Status: Werbung | Eigenerwerb

Drei Worte: Action, lustig, fesselnd


Naruto ist ein berüchtigter Tunichtgut in seinem Dorf, das fast ausschließlich aus Ninja besteht. Er liebt Nudelsuppe und spielt anderen gern Streiche. So ist es kein Wunder, dass er nicht gerade beliebt ist. Doch gerade deshalb will er der beste Ninja seines Dorfes werden. Zu diesem Zweck gehen er und seine Mitschüler Sasuke und Sakura beim großen Meister Kakashi in die Lehre...

Titel: Naruto - Sammelband 01

Autor/in: Masashi Kishimoto

Genre: Fantasy

Verlag: Carlsen

ISBN: 978-3-551-79527-4

Preis: 5,00€

Status: Werbung | Eigenerwerb

Drei Worte: Action, lustig, fesselnd

Naruto ist ein berüchtigter Tunichtgut in seinem Dorf, das fast ausschließlich aus Ninja besteht. Er liebt Nudelsuppe und spielt anderen gern Streiche. So ist es kein Wunder, dass er nicht gerade beliebt ist. Doch gerade deshalb will er der beste Ninja seines Dorfes werden. Zu diesem Zweck gehen er und seine Mitschüler Sasuke und Sakura beim großen Meister Kakashi in die Lehre...

Veröffentlicht am 03.11.2018 von Doppelhertz

Naruto - Sammelband 01

Naruto Uzumaki.
 
Ich hatte noch nie wirklich mit Naruto zu tun. Viel mehr als den Namen und dass sich die Geschichte um Ninjas dreht wusste ich nicht. Somit würde ich mich als völligen Neuling bezeichnen. Letztes Jahr zu Weihnachten fand ich den Band unter dem Weihnachtsbaum, fing jedoch erst Mitte diesen Jahres an zu lesen. Monat für Monat nur ein bis zwei Kapitel bis ich Naruto mit in den Urlaub nahm und nochmal von vorne anfing. Mit der Zeit hatte ich mich richtig eingelesen. Die Geschichte rund um Naruto, Sasuke und Sakura machte mir richtig Spaß, sodass ich gar nicht aufhören konnte.
 
Mit einem großen Geheimnis um seine Vergangenheit und ohne Eltern wächst Naruto alleine im Dorf Konoha-Maru, einem Dorf der Ninja, auf. 
Um ihn zu beschreiben, reichen 4 Punkte: 
Er hat nur Blödsinn im Kopf, ist frech, vorlaut und hat eine Vorliebe für Nudelsuppe. 
Aber er hat ein Ziel. Er will ein Ninja werden - der beste Ninja in seinem Dorf. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten lernt er sehr schnell, auch wenn er seine freche, naive Art nicht unbedingt in den Griff bekommt. Dennoch macht genau das ihn so sympatisch. Neben Naruto spielen auch noch Sasuke und Sakura eine wichtige Rolle in dem Band. Sasuke ist ein cooler, ruhiger Junge, welcher am liebsten als Einzelkämpfer angesehen wird. Sakura ist ein fleißiges, emotionales Mädchen. Zusammen werden sie von dem Oberninja Kakashi ausgebildet, um später hochrangige Ninjas zu werden. Naruto und Sasuke treiben sich durch ihre Rivalität immer wieder an die Grenzen. Je weiter die Geschichte voran schreitet, desto mehr formt sich von den dreien ihr Charakter und es macht sehr viel Spaß, die Entwicklung zu verfolgen. Es erwarten Naruto, Sasuke und Sakura viele Aufgaben und Prüfungen, die alle spannend in Szene gesetzt sind.

Fazit
Für einen Einsteiger wie mich wurde zwar viel erklärt, aber es gab auch viel zu lernen. Manches musste ich zwei mal lesen. Gut fand ich, dass es zu jedem neuen Fremdwort eine Beschreibung gab. Der Zeichenstil gefiel mir wirklich sehr gut, er war detailreich und die Emotionen kamen gut rüber. Die Kämpfe waren dynamisch und spannend und ließen mich förmlich mitfiebern. Die Übersetzung war toll, wenn auch hier und da etwas grob formuliert. 
Ich hätte nicht gedacht, dass mich die Geschichte rund um Naruto so begeistern würde. Sie war voller Freude, Witz und Emotionen. Aber sie handelte auch von Leid und Verrat.
Jedem, der auf Fantasy Mangas steht, kann ich Naruto wärmstens empfehlen.
 
Da ich auch noch Sammelband 02 zu Weihnachten bekomme hatte, werde ich nicht lange warten, mich wieder mit Naruto ins Abenteuer zu stürzen.
full-star full-star full-star full-star
half-star

Weitere Titel von Masashi Kishimoto
Zurück
Dies & Das

Achtung! Wir sind vom 03.-21. Oktober im Urlaub!

Was uns beschäftigt
Doppelhertz
Wortklecks
Verpasse keinen Beitrag