Beschreibung und Auszug

Heutiges Thema: Buchmessen

Nächstes Thema: 22. März – Realität erwünscht?

Plattform: Instagram

Hashtag: #bloggersonntag
 


Hallo ihr Lieben und willkommen zum #Bloggersonntag!
Hast du Lust über das Bloggen zu reden, einen Einblick hinter die Kulissen zu geben und aus deinem Alltag zu erzählen? Jeden Sonntag wird es ein neues Thema geben und ihr seid herzlich eingeladen euch zu beteiligen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Heute geht es um: Buchmessen

Heutiges Thema: Buchmessen

Nächstes Thema: 22. März – Realität erwünscht?

Plattform: Instagram

Hashtag: #bloggersonntag
 

Hallo ihr Lieben und willkommen zum #Bloggersonntag!
Hast du Lust über das Bloggen zu reden, einen Einblick hinter die Kulissen zu geben und aus deinem Alltag zu erzählen? Jeden Sonntag wird es ein neues Thema geben und ihr seid herzlich eingeladen euch zu beteiligen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Heute geht es um: Buchmessen

Veröffentlicht am 15.03.2020 von Wortklecks

Bloggersonntag - Buchmessen

Heute hätte ich euch gerne etwas über die diesjährige Leipziger Buchmesse berichtet, aber wir wissen es mittlerweile alle – sie hat nicht stattgefunden.

Willy und ich hatten uns auf dieses Jahr sehr gefreut. 2019 war noch alles neu, wir haben zum ersten Mal die Blogger und Autoren im echten Leben getroffen, die wir sonst nur aus Chats, Aktionen oder Vorstellungen kannten.
Ich war zwar schon auf mehreren Buchmessen, aber als Blogger ist es ein ganz anderes Erlebnis. Vor allem habe ich mich so sehr auf die Bloggervilla Mädels gefreut, mit denen ich in Hamburg ein ganzes Wochenende verbringen durfte.

Es ist wie es ist. Wir können es nicht ändern.
Ärgerlich ist es nur, weil wir eigentlich nicht zur Frankfurter Buchmesse kommen wollten und jetzt nicht wissen, ob wir überhaupt auf eine Messe dieses Jahr gehen.

Aber wenden wir uns erfreulicheren Themen zu! Wie schon gesagt, war es eine ganz neue Erfahrung die Messe aus der Perspektive eines Bloggers zu erleben. Wir haben kleine Bloggertreffen besucht, uns die Verlage angeschaut, geschnackt, fotografiert und gelacht. Zu diesem Anlass hat Willy kleine Controller-Anhänger für den 3D-Drucker entworfen und wir haben Goodie Tütchen gepackt. Ach, was hatten wir auch für ein Drama mit unseren Lesezeichen, die natürlich nicht pünktlich kamen und uns hinterher geschickt werden mussten.
Haha. Das war eine aufregende Sache!

Ich habe zum ersten Mal meine Blogger- und Autorenmädels in den Arm nehmen dürfen, die ich vorher nur aus Chats kannte. Das hat sich total unwirklich angefühlt, aber es war richtig schön! Mittlerweile gehören sie zu meinen besten und tollsten Freunden mit denen ich fast täglich schreibe.
Ja, es war eine spannende und tolle erste Messe, die ich mit Willy zusammen besucht habe.

Buchmessen verbinden.
Sie geben uns die Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen, altbekannte wiederzusehen und eine schöne Zeit zu erleben. Sie hält uns vor Augen was wir als Blogger erreicht haben – das hat nichts mit Followerzahlen zu tun, sondern mit Wertschätzung, Freundschaft, Austausch und die gemeinsame Leidenschaft. Wir haben Menschen gefunden, die genauso verrückt nach Büchern sind, die stundenlang was zu erzählen haben, denen der Stoff niemals ausgeht und mit denen man sich im echten Leben auch auf Anhieb versteht.

Deswegen besuchen wir gerne Buchmessen und möchten es auch immer wieder tun.

Auf dem Foto sind einige Autoren auf die ich mich sehr gefreut hatte und die ich auf der nächsten Messe umso doller knuddeln werde!

Bloggersonntag - Buchmesse


Weitere Titel von Bloggersonntag
Zurück
Dies & Das

Diesen #bloggersonntag am 05. April geht es um: Sich selbst präsentieren

Was uns beschäftigt
Doppelhertz
Wortklecks
Verpasse keinen Beitrag